www.mfg-check.de

FAQ

Was macht diese Seite?

Die Mitfahrgemeinde hat sich aufgrund der Monetarisierung von Mitfahrgelegenheit.de in unzählige Mitfahrplattformen und Facebook-Gruppen verstreut. Das macht nicht nur die Suche nach Mitfahrgelegenheiten schwieriger. Es fehlt mehr und mehr der verbindliche Charakter, die Zuverlässigkeit hat abgenommen und unseriöse Fahrten leider zugenommen. Zudem hat das französische Unternehmen BlaBlaCar die Plattformen Mitfahrgelegenheit.de und Mitfahrzentrale.de aufgekauft und somit die für eine Monopolisierung gesorgt. MFG-Check.de dient in erster Linie als Informationsplattform von und für Mitfahrgelegenheiten.

Diese Seite...
... beschäftigt sich mit dem Thema Mitfahrgelegenheiten im eigenen Blog
... bietet mit der Checkliste schon vor Fahrtantritt eine Prüfmöglichkeit
... führt eine Datenbank mit über 1300 Facebook-Gruppen
... hilft mit dem Inserat-Builder bei der Generierung von Social Media Posts

Wie funktioniert die Checkliste?

Auf dem folgenden Schaubild ist abgebildet, wie genau die Checkliste von MFG-Check.de funktioniert. Am Anfang steht die Dateneingabe die durch einen Klick auf das Check oder auf das Kreuz erfolgt. Anschließend folgen die Nutzungsbedingungen ohne deren Bestätigung keine Aufnahme der Daten erfolgt. Dort hast du dann auch die Möglichkeit zu entscheiden, ob du deine Erfahrungswerte der Allgemeinheit zur Verfügung stellen möchtest, oder ob du deine eigene Checkliste pflegen willst.

Daie Liste kann nur als Mitglied durchsucht werden. Nach Eingabe der Telefonnummer werden alle Angaben der Mitglieder von MFG-Check.de ausgewertet und als Erfahrungswerte zusammen gefasst. Zusätzlich kannst du das Profil der Mitfahrgelegenheit sehen und siehst ob die Mitfahrgelegenheit sich eventuell bereits in deiner iste befindet.

Wie steht es dabei um den Datenschutz?

Die Frage der datenschutzrechtlichen Legitimation wurde schon des öfteren gestellt, in vielen Fällen von nicht registrierten Personen.
Ja, der Datenschutz ist ein äußerst wichtiges Thema. Detaillierte Informationen können gern über "Kontakt" erfragt werden.

Was macht dieser Tripbuilder?

Mit dem tripbuilder ist es möglich, ein eigenes Social-Media Inserat anzufertigen. Dazu muss lediglich das Formular ausgefüllt werden. Anschließend wird eine eigene ID generiert, die dann zum Beispiel in den Facebook-Mitfahrgelegenheitsgruppen gepostet werden kann. Die erstellte Grafik ist perfekt an das Facebook Format angepasst und macht so bestmöglich auf dein Gesuch oder Angebot aufmerksam.
schliessen
oeffnen